Über uns

Über uns

Im November 1974 gründeten die Eheleute Maria und Bernhard Rak unsere Einrichtung, die damals noch Senioren-und Pflegeheim M.Rak hieß, in Kreuzau-Obermaubach in einem gemütlichen Haus oberhalb des Stausees für 36 Pflegebedürftige.

Aufgrund der geänderten gesetzlichen und baulichen Anforderungen wurde unser mordernes Haus in Nideggen-Berg im Jahre 2000 eröffnet. Bald wurde es in dem kleinen Familienbetrieb zu eng und es musste das Dachgeschoss ausgebaut werden. Dort erstanden 2010 weitere 15 vollstationäre Pflegeplätze.

Seit 2012 wird der Familienbetrieb in der zweiten Generation von der Tochter, Susanne Nsafoah-Rak, geleitet und erfolgreich in die Zukunft geführt. In dem im Dezember 2017 fertiggestellten Anbau entstehen weitere zwei Wohnbereiche für jeweils 10 pflegebedürftige Menschen und ein Tagespflege für 16 Gäste.

Das Senioren Domizil Rak verfügt nun über 71 vollstationäre Pflegeplätze, darunter zwei behütende Wohnbereiche für 24 Demenz-Patienten und 4 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze. Ebenso ergänzen 16 Tagespflegeplätze das Angebot in der Umgebung von Nideggen-Berg im Kreis Düren.